Ausrüstung, Veredelung

Um eine genaue Farbabmusterung nach Kundenvorstellungen gewährleisten zu können und um diese schnellstmöglich umzusetzen, werden Kundenvorlagen mittels Spektralphotometer (computerunterstütztes Farbmesssystem) aufgenommen. Die jeweiligen Daten werden anschließend zur Rezeptierung und Mustererstellung an das Labor weitergeleitet.

Farbmessung durch Spektralphotometer

Textillabor

Im betriebseigenen Labor werden auf Kundenwunsch neue Farben auf vorgegebener Rohware im gewünschten Farbton eingestellt. Vor dem versenden an den Kunden werden die Muster nochmals von qualifizierten Mitarbeitern in einer Tageslichtkabine und mit einem Farbmesssystem kontrolliert.

Infrarot-Laborfärbemaschine

Färberei, Nassausrüstung

Durch ausgebildete Fachkräfte und aktuelle Anlagentechnologie sind wir im Bereich Maschenstoffe den Herausforderungen in voller Breite gewachsen.

Mit unserem Maschinenpark, bestehend aus zehn Färbejets, decken wir Produktionskapazitäten von zwanzig bis vierhundert Kilogramm pro Partie ab, dies natürlich immer in Abhängigkeit zum jeweiligen Artikel.

Geöffnete Luke eines Färbejets

Trockenausrüstung

In diesem Bereich der Ausrüstung bieten wir Ihnen mit unserer Krumpftrockenanlage, den Kalandern, dem Kompaktierer und den Spannrahmen (bis drei Meter), mehrere Möglichkeiten für die Endverarbeitung.

Des Weiteren bieten wir Ihnen an, Ihre Artikel zu Rauen, bzw. zu Schmirgeln oder im Schlauch zu fixieren.

Tragbandspannrahmen (Warenbreiten zwischen 80 und 200 cm):

Die Kombination Tragband und Nadelkette garantiert die schonendste Behandlung für empfindliche Waren. Flächengewichtsdifferenzen zwischen den Kanten und der Mitte der Warenbahn können weitestgehend vermieden werden. Ein Wickler mit Warenspeicher sorgt für spannungsarme Rollen.

Spannrahmen mit Tragluft und kombiniertem Nadel-/Kluppensystem (Warenbreiten zwischen 100 und 300 cm):

Modernste Elektronik dient der Überwachung, Visualisierung und Steuerung des Prozesses, dadurch ist eine optimale, konstante und reproduzierbare Ausrüstung gewährleistet. Das Aufbringen von Appreturmitteln, für funktionelle Ausrüstungen, erfolgt mittels Foulard.

Durch die vorhandene Abluftreinigung ist es uns erlaubt eine Thermofixierung von unbehandelten Synthetics durchzuführen.

Krumpftrockner

Weiteres

Wir bieten unseren Kunden unter anderem auch an, die Rohware für sie zu beziehen, diese auszurüsten und gerollt oder getafelt und verpackt an sie zu versenden. Somit erhalten Sie alles aus einer Hand und haben einen zentralen Ansprechpartner wenn es um fachspezifische oder organisatorische Angelegenheiten in der Textilausrüstung, bzw. Textilveredelung geht.

Firmenschild an Hausfassade

Anschrift:

BITEX GmbH
Ebinger Strasse 15
72475 Bitz

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 7431 9353000
Telefax: +49 (0) 7431 9353001
Kontaktformular

Anfahrt:

Lassen Sie sich Ihre Route zu uns berechnen.